IHR BUSINESS - UND
SEMINARHOTEL BEI DRESDEN

Die NEUE HÖHE ist kein Hotel wie jedes andere. In herrlicher Panoramalage thront es auf einer Anhöhe des Osterzgebirges nahe Dresden. Eine Hand voll Häuser gibt es dort, die Straßen schmal, eine Katze kreuzt den Weg. Die Zeit bleibt stehen.
Wälder, Wiesen und Felder ranken um den renovierten Dreiseithof aus dem 19. Jahrhundert und geben ihm etwas Unvergleichliches. Die Schönheit der Natur. Sie bestimmt den Takt und bringt den Gast in Einklang mit den Elementen. Wer hierher kommt, lässt den Alltag hinter sich, wird leicht und frei.

Wohnen im Landhaus, gut essen im rustikalen Restaurant oder auf der Panoramaterrasse. Frisches aus der Region, das auf den Tisch kommt. Feiern in kleinen und in großen Runden. Nachhaltig Tagen im Heuboden. Den Blick und die Gedanken fliegen lassen. Entspannen beim Wandern, in der Bio-Sauna oder auch im NEUE HÖHE RETREAT mit Yoga und therapeutischen Regenerationsangeboten.
Die NEUE HÖHE hat viele Facetten. Sie ist mehr Haus als Hotel. Sie ist vor allem ein Haus in der Natur. Wir führen es mit Leidenschaft und Hingabe und laden Sie ein, daran teilzuhaben.

WOHNEN IM HAUPTHAUS

Öffnen Sie das Fenster. Genießen Sie die frische Luft und die Natur, die in Ihren neuen Wohlfühlraum strahlt.
Schalten Sie einfach ab und nehmen Sie Platz.
Insgesamt 35 großzügige Zimmer im gepflegten Landhaus-Stil oder stilvoll-modern machen es Ihnen leicht. Viel Holz, viel Licht und weiche Farben. Genießen Sie das NEUE HÖHE Ambiente.

Zimmerausstattung je nach Kategorie:
Bad / Dusche, WC, Fön, TV, Telefon, Erfrischungsgetränk, Garten- oder Panoramablick, teilweise mit Balkon.

Alle Preise pro Nacht/Person inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer!

Standard

Einzelzimmer: 59,00 Euro

Standard

Doppelzimmer als Einzelnutzung: 69,00 Euro

mit Schreibtisch (für Businessnutzung)

Doppelzimmer: 43,00 Euro

Komfort

Doppelzimmer als Einzelnutzung: 69,00 Euro

mit Schreibtisch (für Businessnutzung)

Doppelzimmer: 48,00 Euro

Familienzimmer

Doppelzimmer als Einzelnutzung: 69,00 Euro

Doppelzimmer: 43,00 Euro

angrenzendes Zimmer (2 Liegen / Matrazen):

Kind (6–12 J.)  15,00 Euro

Babybett 10,00 Euro

Juniorsuiten

Juniorsuite als Einzelnutzung: 75,00 Euro

Safe auf dem Zimmer, Couch, Balkon, Panoramablick

Doppelzimmer: 54,50 Euro

WOHNEN IM RETREAT

Modern und stilvoll gestaltete Zimmer in warmen Farben erwarten Hotelgäste und Seminarteilnehmer im NEUE HÖHE RETREAT.

Zimmerausstattung je nach Kategorie:
Bad / Dusche, WC, Fön, TV, Telefon, Erfrischungsgetränk, Garten- oder Panoramablick.

Alle Preise pro Nacht/Person inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer!

Komfort

Doppelzimmer als Einzelnutzung: 69,00 Euro

mit Schreibtisch (für Businessnutzung)

Doppelzimmer: 48,00 Euro

Juniorsuiten

Juniorsuite als Einzelnutzung: 75,00 Euro

Safe auf dem Zimmer, Couch, Balkon, Panoramablick

Doppelzimmer: 54,50 Euro

Inklusivleistungen

Frühstücksbuffet, Erfrischunggetränk auf dem Zimmer, kostenfreies WLAN im Haus, Parkmöglichkeit – großer Wandererparkplatz direkt am Haus.

Aufbettungen

Erwachsene inkl. Frühstücksbuffet: 25,00 Euro

Kind (6–12 J.) inkl. Frühstücksbuffet: 15,00 Euro
Kind / Babybett: 10,00 Euro

UNSER RUNDUM-PAKET

Inklusiv-Leistungen im Natur- & Businesshotel NEUE HÖHE

  • Hotel / Zimmer in ruhiger Lage
  • Ausstattung: Bad / Dusche, WC, Fön, TV, Telefon, Garten- oder Panoramablick
  • Nichtraucherhotel
  • vitales Frühstücksbuffet
  • kostenfrei WLAN im Haus
  • Parkmöglichkeit – großer Wandererparkplatz direkt am Haus
  • Kinderspielplatz und Streichelgehege direkt am Haus
  • Haustiere auf Anfrage erlaubt
  • Kinderermäßigung möglich
  • Zahlung mit EC- / Kreditkarte möglich

Halbpension:
12,00 Euro als Tellergericht
15,00 Euro als 2-Gang-Menü
18,00 Euro als 3-Gang-Menü
23,00 Euro als 4-Gang-Menü
Alle Preise pro Tag/Person inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer!

Zwischen Schlafen und Wachen, morgens wie abends, ist das Herz am glücklichsten.

Ludwig Börne

GEMEINSAM SCHÖNES ERLEBEN

  • Großer Wandererparkplatz direkt am Haus / kostenfrei / Platz für Reisebusse
  • Individuelle Arrangements für Gruppen

Unser Ausflugs-Special: Eine Reise nach Dresden und ins Erzgebirge

Erleben Sie untertags die wunderschöne Landschaft des Erzgebirges und einen Besuch in Städten mit großer Geschichte wie Dresden oder Meißen.

Am Abend erwarten wir Sie dann zu einem frisch zubereiteten, regionalen 3-Gang-Menü aus unserer Genießerküche, dazu servieren wir ein Glas köstlichen Meißner Wein.

Gerne berücksichtigen wir auch Ihre eigenen Ideen, stellen ein individuelles Angebot zusammen und unterstützen Sie bei der Tourenplanung.

Bitte fragen Sie für Ihre individuelle Reise an.

Anfrage Reisegruppen

UNSERE THEMEN ZUM VERWÖHNEN

Mehr Informationen zu unseren aktuellen Arrangements werden demnächst veröffentlicht.

 

GENIESSER BONBON – Genießeraufenthalt mit 2 Übernachtungen ab 133,- € p.P.
Download Info-PDF

WOCHENKURZTRIP – 2 Übernachtungen ab 99,- € p.P.
Download Info-PDF

WOCHENSPECIAL – 4 Übernachtungen ab 229,- € p.P.
Download Info-PDF

OSTERN UND NATUR IM ERZGEBIRGE – 2 Übernachtungen ab 109,- € p.P.
Download Info-PDF

Unser Arrangements – verfügbar in gedruckter Form nach Rückfrage im Hotel.
Arrangement anfragen

SO KOMMEN SIE ZU UNS

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne persönlich an.
Telefon +49 35202 50900 oder info@neuehoehe.de.

Kontaktformular

STORNIERUNG HOTELZIMMER

Bei Reservierung von 1–2 Betten:
am Anreisetag
Bei Reservierung von 3–5 Betten:
bis zwei Tage vor Anreise
Bei Reservierung von 6–8 Betten:
bis 14 Tage vor Anreise
Bei Reservierung von 9–12 Betten:
bis 30 Tage vor Anreise
Bei Reservierung über 13 Betten:
bis 60 Tage vor Anreise

Bei Nichteinhaltung dieser Fristen berechnen wir Ihnen, sofern die Zimmer nicht anderweitig belegt werden können, Reservierungskosten in Höhe von 75 % der vertraglich vereinbarten Preise.

Stornierungen sind telefonisch oder per E-Mail möglich:
Telefon +49 35202 50900 oder info@neuehoehe.de.

Die NEUE HÖHE –
behutsamer Wandel, neues Profil

Die Lage ist einzigartig. Sanfte Erzgebirgshügel, Tharandter Wald, Talsperre Klingenberg, ein Katzensprung nach Dresden. Auf dem höchsten Punkt dieser herrlichen Landschaft haben wir unser Hotel „Zur Neuklingenberger Höhe“ einem behutsamen Wandel unterzogen. Zeitgemäßer, nachhaltiger und jünger ist es jetzt. Eine neue Generation zeigt ein neues Profil.

Reduktion auf das Einfache

Schon der Name ist Programm: NEUE HÖHE. Reduktion auf das Einfache, Konzentration auf das Wesentliche.
Der sagenhafte Panoramablick. Der gute Geist des alten Dreiseithofs. Wohlfühlatmosphäre, Wohlfühlarchitektur, gepflegte Gastlichkeit. Für Menschen, die gern mitten im Grünen sind, gut essen und gut schlafen wollen, Freundlichkeit und Wärme, Raum und Ruhe suchen.
Und nicht zu vergessen: All die schönen Feste, die hier gefeiert werden – in kleinen wie in großen Runden, Hochzeit, Jubiläum, Familienfeier.

Natur erleben, Feste feiern

Neues Denken, neues Handeln begleitet unser Haus nun in die Zukunft. Wir lieben die Natur, die uns umgibt und beziehen sie aktiv mit ein. Sie liefert uns frische, regionale Produkte für unsere Genießerküche. Sie ist Vorbild für die Einrichtung mit viel Holz und weichen Farben. Vor allem aber hat sie uns darin bestärkt, neue Möglichkeiten für modernes Tagen und Entspannen zu schaffen.

Nur 30 Minuten von der Metropole Dresden entfernt, schlagen wir mit unserem Tagungskonzept „NaturPlusBiz“ die Brücke vom Natur- zum Business-Hotel. Wir achten auf Energieverbrauch und Wertstofftrennung, reduzieren Papier und setzen auf Recycling-Produkte. Im GREEN MEETING Standard unterstützen wir die Leitlinien von „fairpflichtet“ und engagieren uns für mehr Nachhaltigkeit. Wir wollen inspirieren und motivieren.

Grünes Tagungskonzept

Räumlicher Mittelpunkt ist unser „Heuboden“. Der lichte Panoramasaal mit einer Kapazität für bis zu 100 Personen hat einen fantastischen Fernblick, lässt Gedanken fliegen, schenkt Energie. Moderne Technik, gesundes Catering und ein besonders umsichtiger Service ergänzen das Konzept. Getagt werden kann sogar im Freien.

Entspannen im Retreat

Entspannung in der NEUEN HÖHE. Das bedeutete Wandern vor der Haustür, Bio-Sauna oder Massage. Mit neuen Angeboten von Yoga über Meditation und ayurvedische Behandlungen erweitern wir den Horizont, entschleunigen Körper, Geist & Seele – ganz im Einklang mit der Natur. Ein eigenes Haus, das NEUE HÖHE RETREAT, entstand dafür vis-a-vis dem Hotel.
So ist die NEUE HÖHE ein Ort, der sich ständig wandelt, entwickelt und reift. Ein Ort, den Sie immer wieder neu entdecken können.
Besuchen Sie uns!

VON DER FUHRMANNSKNEIPE
ZUM NATUR- UND BUSINESSHOTEL

Über 200 Jahre alt ist der Ortsteil Neuklingenberg, 476 Meter liegt er über dem Meeresspiegel. Oft weht eine leichte Brise um die 12 Wohngrundstücke, die es hier seit jeher gibt.
Ebenso wie das Hotel NEUE HÖHE dürfen sie den unverbauten Blick über das Tal der Wilden Weißeritz ihr eigen nennen – ein phantastischer Ausblick, der bis zum Elbland bei Dresden reicht. Und einer mit Geschichte.

1808 kamen die Fuhrleute

Denn auf der „Neuklingenberger Höhe“ kreuzten einst zwei bedeutende Handelswege. Der eine führte von Freiberg nach Dohna, der andere von Böhmen nach Meißen. J. F. Tauscher, der erste Besitzer einer Fuhrmannswirtschaft auf dem heutigen Hotelareal, erwarb im Jahre 1808 das Schankrecht, und das mit gutem Grund. Denn die Fuhrleute suchten auf ihren anstrengenden Reisen stets nach einer Herberge, um zu rasten und sich zu stärken – für Tauscher wurde das schnell ein einträgliches Geschäft.

Bier aus Tonflaschen

Auf Tauscher folgte 1821 ein gewisser Schubert, der nebenbei sächsischer Lotterieunternehmer war. Der neue Wirt schenkte Bier in Tonflaschen aus und bot mehr als 40 verschiedene Schnäpse aus eigener Herstellung an. Eine Tonflasche aus damaliger Zeit steht heute noch an der Theke der NEUEN HÖHE.

Am 26. März 1907 legte ein großer Brand das Anwesen in Schutt und Asche. Binnen eines Jahres wurde es als stattlicher Dreiseithof neu errichtet.

Wiederaufbau und Blütezeit

Als die Klingenberger Talsperre in den Jahren 1908 bis 1914 gebaut wurde und viele ausländische Arbeiter dort beschäftigt waren, florierte die Gaststätte wie nie zuvor. Sogar eine Kegelbahn wurde eingerichtet. Doch die gute Zeit hielt nicht lange an.

Schon in den dreißiger Jahren gingen die Geschäfte immer schlechter, bis sie zum Ende des 2. Weltkriegs ganz eingestellt wurden. 1945 und in den folgenden Jahren, diente die „Höhe“ als sowjetische Kommandatur, war Notquartier für Umsiedler und Übergangswohnung für so manche Familie in der Nachkriegszeit.

Auch der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Hesse kam zum Stillstand, Hof und Nebengebäude verfielen zusehends.

Nach dem Krieg der Verfall

Mitte der 90er Jahre verliessen die letzen Bewohner den traditionsreichen Ort. Ein Ort ohne Zukunft? Nur augenscheinlich. Spekulanten kamen auf den Plan. Die Butzes jedoch kamen ihnen zuvor. 1995 kauften sie den zusammengefallenen Dreiseithof. Das Motiv: Heimatliebe. Dabei wollte Claus Butze nicht nur ein historisches Baudenkmal für Klingenberg erhalten.

Butze wagt und gewinnt

Er wollte auch verhindern, dass hier fremde Investoren ein Resort ohne Identität errichteten. Und dann gab es ja noch die eigenen Wurzeln in der Gastronomie vor Ort. Onkel Alfred, Kneipier und Klingenberger Original hatte es doch vorgemacht. Die Herausforderungen waren dennoch gewaltig. Am Ende aber wusste Familie Butze alle Risiken erfolgreich anzupacken. Der Einsatz lohnte sich.

Das Hotel etabliert sich

Mit viel Mut und engagierten Mitarbeitern etablierte sich das Hotel „Zur Neuklingenberger Höhe“ schneller als erwartet. Es wurde die gute Adresse für Naherholungsgäste aus dem Großraum Dresden, für Jubiläums- und Hochzeitsgesellschaften, aber auch für Seminare und Tagungen von Unternehmen aus der Region. Regine Butze hat dem Haus durch die liebevolle Gestaltung von Räumen und Außenanlagen eine besondere Atmosphäre geschenkt.

Neue Generation, neues Profil

Mit dem Generationswechsel und der Übergabe der Geschäfte an Sohn Jan Butze und seine Frau Heike erlebt das Haus seit 2015 einen behutsamen Wandel. Inhaber sind Dr. Claus Butze, Jan Butze und Susann Nobs.
Die NEUE HÖHE wird zeitgemäßer, nachhaltiger. Als Natur- und Businesshotel konzentriert es sich nun gezielt auf naturnahes Erleben, Genießen und Entschleunigen. Ein „grünes“ Tagungskonzept und therapeutische Regenerationsangebote erweitern das Profil.

PROSPEKTE ZUM DOWNLOAD

NEUE HÖHE – Ein Haus in der Natur (PDF Hotelflyer öffnen)

NEUE HÖHE – Tagen mit Weitblick (PDF Tagungsflyer öffnen)